Hausanschlusskosten

Hausanschlusskosten, Kosten Hausanschluss - Tipps zum Sparen
Der Gesetzgeber schreibt vor, dass Wohnhäuser an das öffentliche (Ab-)Wasser- und Stromnetz angeschlossen werden. Das gilt für Bestandshäuser ebenso wie für Neubauten. Diese Regelung ist mit zusätzlichen Kosten für die Bauherren verbunden. Diese Höhe der Hausanschlusskosten ist allerdings nicht allgemeingültig festgelegt, sondern unterscheidet sich regional. Durch einige Methoden ist es möglich, die Hausanschlusskosten möglichst gering …

Dachgeschossausbau – Kosten richtig kalkulieren

Dachgeschossausbau – Kosten richtig kalkulieren
Der Dachgeschossausbau ist ein spannendes Projekt mit großem Nutzen. Je nach Wunsch entsteht durch den Ausbau zusätzlicher Stauraum, ein Kinderzimmer, ein Hobbyraum, oder ein Musikzimmer. Ein Dachgeschossausbau sollte allerdings sehr genau geplant werden. Auf diese Weise lassen sich individuelle Wünsche erfüllen und Kosten sparen. Eine umfassende Kostenkalkulation ist hierbei von besonderer Wichtigkeit. Diese Vorteile bringt …

Buchgrundschuld

Buchgrundschuld Definition, Buchgrundschuld löschen
Unter der Buchgrundschuld versteht man ein Grundpfandrecht, das dazu dient, eine Immobilienfinanzierung zu sichern. Auch für die Sicherung einer Baufinanzierung kann die Buchgrundschuld zum Einsatz kommen. Wenn der Immobiliensitzer den vereinbarten Zahlungen nicht nachkommt, hat der Gläubiger einen Anspruch auf seine Immobilie. Wie der Name es andeutet, sorgt ein Notar dafür, dass die Schuld im …

Bewirtschaftungskosten

Bewirtschaftungskosten, Betriebskosten, Nebenkosten
Wenn Sie eine Immobilie kaufen wollen, müssen Sie auf viele Faktoren achten. Neben den ästhetischen Anforderungen (Größe, Aufmachung, Lage etc.) spielen natürlich auch finanzielle Faktoren mit in die Entscheidung hinein. Dabei sollten Sie nicht nur den eigentlichen Kaufpreis, sondern auch die sogenannten Bewirtschaftungskosten beachten. Bewirtschaftungskosten sind all jene Kosten, die bei der Nutzung der Immobilie …