Fertighaus Boom – Warum sich immer mehr Menschen für Fertighäuser entscheiden

Fertighaus Boom – Warum sich immer mehr Menschen für Fertighäuser entscheiden
Der Begriff Fertighäuser bezeichnet im Allgemeinen ein Haus, das zumindest in Teilen bereits vorgefertigt ist. Diese Teile werden zum Baugrundstück transportiert und dort endmontiert. Diesen kurzen, planbaren und relativ stressfreien Weg, nehmen immer mehr Bauherren in Deutschland in Anspruch. Inzwischen ist jedes fünfte Haus, das in Deutschland erbaut wird, ein Fertighaus. Laut dem Bundesverband Deutscher …

Zwischenfinanzierung

Zwischenfinanzierung Immobilie: Bei Hauskauf, Hausbau, Hausverkauf - Erfahrungen & Beispiele
Zinsen bei Hauskauf, Hausverkauf, Hausbau - Erfahrungen & Beispiele Mit der Zwischenfinanzierung ist es möglich, einen kurzen Zeitraum zu überbrücken. Es handelt sich um einen kurzfristigen Kredit, der zum Einsatz kommt, bis der eigentlich zugesagte größere Kredit ausgezahlt ist. Für die Planung eines Immobilienkaufs ist die Zwischenfinanzierung sehr wichtig. Beispielsweise ist es möglich, diesen Kredit …

Annuitätendarlehen

Annuitätendarlehen - Tilgungsverlauf, Beispiel
Annuitätendarlehen, Immobilienfinanzierung: Vorteile, Nachteile, Tipps & Beispiel Ein Annuitätendarlehen bietet Ihnen als Schuldiger den Vorteil, dass Sie eine stets gleichbleibende Rate zurückzahlen. Diese verändert sich über die gesamte Laufzeit des Vertrags, also oft über viele Jahre hinweg, nicht. Damit stellt die Kreditart eine klassische Variante für den Hausbau, aber auch für den Kauf von Immobilien …

Bauträger

Bauträger: Definition, Aufgaben, Leistungen, Wissen
Unter einem Bauträger versteht man ein Unternehmen, das Immobilien baut, um sie dann zu verkaufen. Dabei kann es sich sowohl um Wohn- als auch um Gewerbeimmobilien handeln. Der Bauträger veräußert dabei nicht nur das Gebäude selbst, sondern auch das Grundstück, auf dem sich dieses befindet. Somit erhalten Sie eine bezugsfertige Wohnung und die entsprechenden Rechte …