Schöne, hochwertige Zimmertüren – Materialien, Designs und Bauarten

Zimmertüren sollen langlebig, von guter Qualität sein und zum Wohnstil passen. Zur Auswahl stehen Türen aus Massivholz, lackiertem Vollholz, HPL, CPL oder Glas. Aus allen Werkstoffen werden Innentüren der verschiedensten Designs angeboten. Eine hochwertige Verarbeitung sorgt für den passgerechten Einbau sowie leichtes und leises Öffnen und Schließen der Türen. Sichere Funktionalität bietet der Einbau vom Fachmann. Verschiedene Online-Shops wie z.B. https://www.montario.de/ bieten einen gleich guten Service für Beratung, Aufmaß und Einbau vom Profi an wie Anbieter vor Ort.

Zimmertüren – Material und Design

Die Entscheidung ist nicht so einfach, denn alle Materialien haben ihre Vor- und Nachteile. Massivholztüren und lackierte Holztüren sind enorm langlebig. Massivholz Natur braucht zwar in großen Abständen eine frische Ölkur oder eine Erneuerung der Innenlasur, ist ansonsten jedoch pflegeleicht. Im Vergleich zu modernen Presswerkstoffen oder Kunststoffen sind Massivholztür recht schwer. Professionell eingebaut ist die Holztür jedoch ebenso leichtgängig wie andere Modelle. Holztüren gibt es ohne und mit Glaseinsätzen, in schönen Naturholzfarben oder mit Lackierungen der Wunschfarbe. Alternativen zum Holz sind CPL oder HPL. HPL (High Pressure Laminate) ist ein extrem belastbarer Werkstoff, hergestellt im Hochdruck-Pressverfahren aus faserverstärkten Kunststoffen. Diese Türen sind sehr robust. CPL (Continuous Pressure Laminate) ist unter Hochdruck verpresstes Laminat mit Melamin-Kunstharz. Mit Melamin werden auch die Oberflächen gehärtet. Die Türen sind stoß-, kratzfest und sehr pflegeleicht. Diese Materialien sind entschieden günstiger als Massivholztüren und auch leichter. Mit schönem Holzdekor sind sie kaum von Massivholz zu unterscheiden. Erhältlich sind die Türen in modernen Designs, mit Glaseinsatz oder im klassischen Design als Kassettentür. Glastüren sind familienfreundlicher als oft gedacht. Das Sicherheitsglas splittert nicht. Hochwertige Glastüren sind stabil, recht unempfindlich gegen Stöße und Schrammen. Glas lässt sich leicht reinigen. Lichtdurchlässige Glastüren schaffen helle, freundliche Räume. Sie haben die Wahl zwischen Klarglas, Milchglas, Strukturglas, diversen Glasmustern und Farbglas.

Bauarten für Zimmertüren

Die meist gefragten Innentüren sind einflügelige Türen mit der Öffnung nach links oder rechts. Darüber hinaus finden Sie Innentüren mit zwei Flügeln. Wird eine besonders platzsparende Lösung gewünscht, bietet sich eine Schiebetür an. Hier muss allerdings ausreichend Fläche für den Wandlauf beim Öffnen der Tür vorhanden sein. Für große Zimmerdurchgänge eignen sich dekorative Schiebetüren aus Glas mit zwei Schiebeelementen hervorragend. Ein altes Haus soll stilgerecht ausgebaut werden? Dann gibt es vielleicht Türöffnungen mit Bögen. Solche Sonderformen werden am besten bei einem Anbieter für individuelle Türen nach Maß bestellt. Das kann eine örtliche Tischlerei oder Glaserei sein oder ein Online-Shop, bei dem Sie nach eigenen Wünschen Maße, Form, Material und Design konfigurieren können.

Schöne Zimmertüren günstig kaufen

Beim neuen Haus möchten Sie beim Innenausbau in Eigenleistung das Budget im Auge behalten. Werden alle Räume mit Türen ausgestattet, kann das ins Geld gehen. Allerdings werden Türen nicht alle Tage gekauft. Sie werden lange Jahre mit diesen Türen leben. Kompletttüren, die mit Zargen, Schloss und Drücker oder Knauf ausgestattet sind, werden online bereits zu günstigen Preisen angeboten. Die Montage durch den Fachmann kann günstiger sein, wenn sie bei Online-Shop inklusive angeboten wird. Nicht alle Räume brauchen eine Designtür. Für kleine Räume wie das Gästezimmer, das Bad, das Arbeitszimmer können einfache Türen mit glattem Türblatt gewählt werden. Angeboten werden solche Türen in Weiß, farbig oder mit Holzdekor. Diese Zimmertüren gibt es schon zu Preisen unter 100 Euro. Die elegante Glastür oder Massivholz-Glas/Kassettentür kann dem Wohnzimmer vorbehalten bleiben. Bei guter Planung sparen Sie Kosten und erhalten dennoch dekorative, robuste Qualitätstüren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.